Kernspintomograph (MRT) und Computertomograph (CT)

Kernspintomograph (MRT)

MRT-Untersuchungsraum mit Technik-Konsole

Der Kernspintomograph gehört zu den modernsten Geräten seiner Art. Eine hervorragende Ausstattung, regelmäßige Wartung und Softwarepflege sorgen für gleichbleibende Qualität der Aufnahmen. Eine spezielle Gestaltung und Beleuchtung des Untersuchungsraums sorgen für sehr hohen Patientenkomfort, auch bei Patienten, die ängstlich sind und diesem Untersuchungsverfahren eventuell skeptisch gegenüberstehen.

Die Untersuchungen werden nach den Richtlinien über Kriterien zur Qualitätsbeurteilung in der Kernspintomographie (§ 136 SGB V i.V.m. § 92 Abs. 1 SGB V) des Bundesausschuss der Ärzte und Krankenkassen durchgeführt.

Sie können von der ärztlichen Erfahrung von über 150000 Kernspintomographieuntersuchungen sämtlicher Organregionen des menschlichen Körpers profitieren.

Computertomograph (CT)

Mehrzeilen-Computertomograph

Mehrzeilencomputertomographie aller Körperregionen